Schwerer Diebstagl in Wolfsberg

Ein bisher unbekannter Mann lenkte am 02.10., 09.20 Uhr, die Angestellte eines Juweliergeschäftes in Wolfsberg mit einem Verkaufsgespräch ab. Er ersuchte die Angestellte, ihm Uhren aus einer Auslage vor dem Geschäft zu präsentieren. Während sie dem Mann die Uhren präsentierte betrat ein weiterer Mann das unbesetzte Geschäft und stahl aus einer Lade des Verkaufspultes zahlreiche Schmuckstücke im Wert von mehreren tausend Euro.

Eine Alarmfahndung blieb bisher ohne Erfolg.

Personsbeschreibungen:

Mann, 45 – 55 Jahre alt, 180 – 185 cm groß, mittlere Statur, schwarze, kurze Haare, bekleidet mit gestreiftem Oberteil, Jeans und grüner oder grauer Jacke

Mann, 18 – 25 Jahre alt, 155 bis 160 cm groß, mittlere Statur

Quelle: Landespolizeidirektion Kärnten