Einbruchsdiebstahl in Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 18.10.2017 in der Zeit zwischen 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr brachen bisher unbekannte Täter in eine Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Klagenfurt-St. Peter ein, indem sie die Wohnungstüre gewaltsam öffneten. Anschließend durchsuchten sie die Wohnung und stahlen mehrere Schmuckstücke aus Gold, Goldbarren, Goldmünzen, eine Amulettuhr sowie mehrere Schmuckstücke aus Silber.

Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit noch nicht bekannt, dürfte jedoch mehrere zehntausend Euro betragen.