Versuchte Hehlerei im Bezirk St. Veit an der Glan

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 42-jähriger Italiener mit Wohnsitz im Bezirk St. Veit an der Glan versuchte Anfang November 2017 zwei Fahrzeuge der Marke Mercedes Benz (Mietfahrzeuge aus Italien) über verschiedene Internetplattformen im Gesamtwert von 58.000,– Euro zu verkaufen, ohne Eigentümer zu sein. Die Fahrzeuge konnten sichergestellt werden.

Um folgende Verlautbarung in den Medien wird ersucht:

„Personen die in letzter Zeit privat Gebrauchtwagen bei einem italienischen Staatsangehörigen aus dem Bezirk St. Veit/Glan angekauft haben, werden ersucht sich beim LKA Kärnten EB 06 unter der TelNr. 059133-20-3366 zu melden. Es könnte sich um veruntreute bzw. gestohlene Fahrzeuge handeln.“