Verkehrsunfall mit Personenschaden in Wolfsberg

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Wie erst jetzt bekannt wurde fuhr am 17.01., morgens, ein 64-jähriger Lenker aus dem Bezirk Wolfsberg in Wolfsberg mit seinem PKW auf einem Parkplatz gegen einen Betonsockel.
Dabei erlitt der Lenker schwere Verletzungen und wurde mit einem Privat-PKW in das LKH Wolfsberg gebracht.
Am PKW entstand erheblicher Sachschaden.