Suchtmittelsicherstellung in Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 12. 02. um 20:15 Uhr fanden Beamte im Zuge einer routinemäßigen Verkehrskontrolle in der Pischeldorfer Straße in Klagenfurt im PKW einer 27-jährigen Frau aus dem Bezirk Wolfsberg ca 190 Gramm Cannabiskraut, das die Frau angeblich von einem unbekannten Afrikaner in einem Park in Klagenfurt um 1500€ gekauft haben soll. Die Frau wird angezeigt, das Suchtmittel wurde beschlagnahmt.