Schwerpunktaktion nach dem Glückspielgesetz in Spittal an der Drau

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 22. März 2018 fand im Stadtgebiet von Spittal unter der Leitung der BH Spittal und der Mitwirkung der Finanzpolizei sowie Einsatzkräften der Polizei aus dem Bezirk Spittal eine Schwerpunktaktion nach dem Glückspielgesetz statt.
Die Überprüfungen ergaben, dass bei zwei Betrieben illegales Glückspiel betrieben wurde. Dabei wurde 22 Spielautomaten beschlagnahmt und darin befindliches Bargeld sichergestellt.
Die gewerberechtliche Schließung der überprüften Betriebe wurde von der BH Spittal verfügt und gegen die Verantwortlichen werden Verwaltungsstrafverfahren eingeleitet.