Trickdiebstahl in St. Veit an der Glan

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Eine bisher unbekannte Täterin stahl am 23.03.2018 gegen 10:00 Uhr auf dem Hauptplatz in St. Veit an der Glan aus der Geldbörse eines 82-jährigen Pensionisten € 200,-. Die Diebin versuchte den Mann zu überreden, sich in eine Spendenliste einzutragen. Er wollte dies jedoch nicht und gab ihr stattdessen einen Euro. Dabei griff sie zu seiner Geldbörse und nahm daraus die Geldscheine. Der Pensionist bemerkte das Fehlen der Scheine erst, als er später in einem Geschäft zahlen wollte.
Die Sofortfahndung nach der Täterin blieb bis jetzt ohne Erfolg.

Beschreibung:
weibliche ausländische Person, dunkler Typ, ca. 160 cm groß, dunkel gekleidet.