Arbeitsunfall im Bezirk Völkermarkt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 21. 04. gegen 07:10 Uhr stieg ein 54-jährigen Mann aus dem Bezirk Völkermarkt über eine 5 Meter hohe Leiter auf das Vordach seines Hauses, um dort Fassadenarbeiten durchzuführen. Dabei rutschte er beim Übertritt von der Leiter auf das Dach aus und stürzte in der Folge ca 6 Meter auf den darunter befindlichen Rasen, wo er mit Verletzungen unbestimmten Grades liegen blieb. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Mann von der Besatzung des RH C11 ins Klinikum Klagenfurt geflogen.