Verkehrsunfall im Bezirk Völkermarkt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 71 Jahre alter Pensionist aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr heute gegen 17:00 Uhr auf der Tainacher Landesstraße, L 115, mit seinem PKW in Richtung St. Kanzian. Im Kreuzungsbereich mit der St.Kanzianer Landesstraße, L 116, kam es zu einer Kollision mit einem PKW, gelenkt von einer 75 jährigen Frau, ebenfalls aus dem Bezirk Völkermarkt.

Bei diesem Zusammenprall wurden der Pensionist, sowie die bei ihm im Fahrzeug mitgefahrene Gattin, 70, und die ebenfalls im PKW mitgefahrene Tochter, 36, unbestimmten Grades verletzt.
Ebenso wurde die 75 jährige Pensionistin, die das zweite Fahrzeug gelenkt hatte, unbestimmten Grades verletzt.

Alle Verletzten wurden nach der Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.