Vermurung durch Regenfälle in Spittal an der Drau

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 16.04.2018, 16:45 Uhr, kam es im Bereich Kaning-Schwarzwald, Gemeinde Radenthein, Bezirk Spittal an der Drau, unterhalb der sogenannten „Schmölzerbrücke“ auf einer Länge von etwa 10 Meter zur vollständigen Vermurung der Fahrbahn.
Aufgrund der anhaltenden starken Regenfälle und eines starken Gewitters trat eine kleiner Seitenbach über die Ufer und muss die Bergbaustraße deshalb voraussichtlich bis zum 17.04.2018 gesperrt werden. Eine lokale Umleitung durch die Ortschaft Schwarzwald besteht.