Arbeitsunfall in Villach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 16.05.2018 gegen 08.40 Uhr führte ein 20-jähriger Mann aus St. Georgen im Gailtal in einem Servicebetrieb in Villach Reparaturarbeiten durch. Im Zuge dieser Tätigkeit fiel ein ca. 80 kg schwerer Lenkerhebel vom Hubgerät und stürzte auf die rechte Hand des Mannes.
Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.