Einbruchsdiebstahl in Wolfsberg

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

In der Nacht vom 15.05.2018 auf den 16.05.2018 schlugen bisher unbekannte bei zwei auf einem Parkplatz vor einem Mehrparteienwohnhaus in Wolfsberg, gleiche Gemeinde und Bezirk, abgestellten PKWs jeweils die rechte vordere Seitenscheibe ein und stahlen aus einen der PKWs zwei Geldtaschen mit Bargeld in geringer Höhe sowie zahlreiche persönliche Dokumente.
Bis auf das Bargeld wurde das gesamte Diebsgut auf einem Parkplatz in St. Michael bei Wolfsberg verbrannt.
Weiters stahlen die unbekannten Täter von einem weiteren PKW beide Kennzeichentafeln.
Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.