Gegenseitige Körperverletzungen im Bezirk Wolfsberg

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 30.04.2018, gegen 18:30 Uhr, kam es in der Gemeinde St. Andrä, Bezirk Wolfsberg, zu einem Streit zwischen Lebensgefährten, bei welchem die 38-jährige Frau von ihrem 29-jährigen Lebensgefährten geschlagen und unbestimmten Grades am Körper verletzt wurde. Auch der 29-Jährige wurde durch Angriffe seiner Lebensgefährtin unbestimmten Grades am Körper verletzt.
Beide Beteiligten werden der Staatsanwaltschaft Klagenfurt aW angezeigt.