Sicherstellung von Cannabispflanzen in Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Beamte des Kriminalreferates des SPK Klagenfurt konnten im Zuge von Ermittlungen in der Wohnung eines 22-jährigen Klagenfurters 10 Cannabisstauden in einer eigens eingerichteten Aufzuchtstation sicherstellen. Der 22-Jährige ist geständig, die Pflanzen als Setzlinge gekauft und selbst hochgezogen zu haben. Er wird über Anordnung der STA Klagenfurt auf freiem Fuß angezeigt.