Verkehrsunfall in Wolfsberg

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 31. 05. gegen 13:30 Uhr bog ein 86-jähriger Penisonist mit seinem PKW in Wolfsberg von einer Gemeindestraße kommend in die Packer Bundesstraße ein und übersah dabei zwei Motorrad-fahrer. Der erste Motorradfahrer, ein 39-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt, stieß rechtwinkelig gegen den PKW des Pensionisten. Der MR-Lenker kam zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Der nachfahrende Motorradlenker, ein 34 jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt, konnte nicht mehr rechtzeitige bremsen, stieß gegen das auf der Fahrbahn liegende MR, kam ebenfalls zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Die beiden MR-Lenker wurden nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins LKH Wolfsberg gebracht.