Verkehrsunfall mit Personenschaden und Fahrerflucht in Villach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 16.05.2018 um 17.45 Uhr fuhr ein 15-jähriges Mädchen aus Villach mit einem Motorfahrrad auf der Ossiacher Zeile in Villach in Richtung Norden. Auf Höhe der BP-Tankstelle fuhr ihr vermutlich ein hinter ihr fahrender PKW auf. Dadurch kam die Lenkerin des Motorfahrrades zu Sturz und erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde anschließend von ihrer Mutter in das LKH Villach gebracht.
Der Lenker oder die Lenkerin des PKW hielt nach dem Zusammenstoß nicht an und fuhr ohne anzuhalten weiter.
Bei dem fahrerflüchtigen PKW handelt es sich um einen PKW der Marke VW Polo, Farbe: silbergrau, mit Villacher Kennzeichen. Weiteres ist vom Kennzeichen nicht bekannt.
Hinweise zu dem fahrerflüchtigen PKW bitte an die Verkehrsinspektion Villach.