Verkehrsunfall mit Personenschaden und Fahrerflucht in Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 14.06., gegen 18:00 Uhr, überquerte eine 53-jährige Frau mit ihrem Fahrrad in Klagenfurt, auf Höhe des Schutzweges im Bereich der Buchengasse den Viktringer Ring und stieß anschließend mit einem unbekannten Radfahrer zusammen.
Die Frau erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.
Der unbekannte Radfahrer, der nach dem Unfall davonfuhr, ist ca. 40 bis 50 Jahre alt, hat dunkle kurze Haare, eine Tätowierung am Oberarm und war mit einem schwarzen Trägerleibchen bekleidet.