Absturz mit Gleitschirm auf der Gerlitzen

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 12.8., 15.15 Uhr, startete ein 33-jähriger Mann aus Tschechien mit seinem Paragleitschirm vom Südhang der Gerlitzen, MGd Treffen, Bez. Villach-Land, in Richtung Annenheim, Paragleiter-Landeplatz. Unmittelbar nach dem Start hat sich der Gleitschirm aufgrund von Thermikproblemen zu ca 2/3 zusammen geklappt und der Mann stürzte aus einer Höhe von ca. 20 Metern zu Boden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde vom Rettungshubschrauber C11 ins UKH Klagenfurt gebracht.