Todesfall infolge Suchtmittelmissbrauch

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 13.03.2019 um 21:25 Uhr wurde ein 26-jähriger Feldkirchner in dessen Wohnung im Stadtgebiet von Feldkirchen von Beamten der PI Feldkirchen leblos aufgefunden.
Aufgrund der unklaren Todesursache und da im Zuge der Ermittlungen bekannt wurde, dass der Verstorbene dem Drogenmilieu zuzuordnen war und suchtmittelhaltige Medikamente aufgefunden wurden, wurde von der StA Klagenfurt eine gerichtsmedizinische Obduktion angeordnet. Bei einem dabei durchgeführten Vortest wurde die Einnahme von verschiedener Sucht- und Arzneimittel festgestellt. Als Todesursache wird der Missbrauch von Sucht- und Arzneimittel angenommen.
Weitere Ermittlungen werden vom LKA Kärnten geführt.