Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in der Gemeinde Hermagor

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 14.06.2019 gegen 18.07 Uhr lenkte ein 18-jähriger Mann aus der Gemeinde Kirchbach ein Leichtmotorrad auf der Weißenseestraße ( B 87) von Weißbriach über den Kreuzberg in Richtung Weißensee, Gemeinde und Bezirk Hermagor. In der letzten Linkskurve vor der Passhöhe kam er aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz und rutschte gegen die Leitschiene. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung durch nachfolgende Fahrzeuglenker und der Polizeistreife von der Rettung in das Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert.
Am Leichtmotorrad entstand leichter Sachschaden.