Verkehrsunfall mit Personenschaden

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 11.07.2019 gegen 14:00 Uhr lenkte ein 60-jähriger Mann aus Klagenfurt sein Motorrad auf der St. Kanzianer Landesstraße in Richtung Lind. In einer dort befindlichen Rechtskurve geriet er aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn, streifte den entgegenkommenden PKW eines 47-jährigen Mann aus dem Bezirk Klagenfurt und kam zu Sturz.
Der 60-jährige wurde bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C11 ins UKH Klagenfurt geflogen.
Am PKW entstand leichter, am Motorrad erheblicher Sachschaden. Die St. Kanzianer Landesstraße L116 war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.