Arbeitsunfall

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 56-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt Land war am 02.12.2019 auf einem Firmengelände in der Gemeinde Magdalensberg, Bezirk Klagenfurt Land, mit Schneidearbeiten an einer Kreissäge beschäftigt. Aus bisher unbekannter Ursache geriet er mit einer Hand in das Sägeblatt und verletzte diese schwer. Der Mann wurde mit der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert.